Gemeinsames Mixed -Turnier der TGO Tennisabteilung und des TC Osthofen 2013

 

 

Nach einer sehr positiven Resonanz im vergangenen Jahr  trafen sich am vergangenen Samstag, 07.09.2013  nun zum zweiten Mal Mitglieder der TGO Tennisabteilung und des TC Osthofen um gemeinsam ein Mixed - Turnier auszutragen. Um das Miteinander und die Freude am Tennis zu fördern, hatten sich die Verantwortlichen der Turnierleitung entschlossen, die Paarungen am Morgen auszulosen. Damit die Fairness gewahrt werden konnte und um den Kontakt mit den Mitgliedern des jeweils anderen Vereins zu fördern, durfte jeder Teilnehmer jedes seiner fünf Matches mit einem anderen Tennispartner bestreiten. Die Begegnungen dauerten jeweils eine halbe Stunde, danach wurden von jedem Sportler die erspielten Punkte notiert.

Bei den Damen erspielte sich so Marie Schasse (TCO) mit 34 Spielpunkten Platz eins, gefolgt von Sonja Politidis-Karb (TGO) und Elisabeth Stiebing (TCO), die beide je 28 gewonnene Spiele verzeichnen konnten. Auch wenn vor allem der Spaß für alle Tennisbegeisterten an diesem Tag im Vordergrund stehen sollte, wurden die Sieger am Ende trotzdem mit einem kleinen Präsent geehrt. Im Herrenfeld setzte sich  Nader Djabarian (TCO) mit 37 Spielpunkten  durch. Platz zwei erzielte Oliver Thurow (TGO) mit 30 gewonnenen Spielen. Den dritten Platz teilten sich zwei Herren der TGO und TCO: Michael Keller und Dieter Seilheimer.

Alle Teilnehmer lobten am Ende das gelungene Turnier und wollen es für das nächste Jahr erneut fest in den Terminplan aufnehmen. Beim abschließenden Grillen ließ man dann den Tag gemütlich ausklingen.