Supertennis bei Rekordtemperaturen

         Wonnegau Open der Altersklassen 55 und 60

Der TC Osthofen hatte bei seinem alljährlich stattfindenden Wonnegau Open Turnier  das heißeste Wochenende des Jahres am 18./ 19. August 2012 erwischt.

Insgesamt 32 Teilnehmer, überwiegend aus Rheinhessen, aber auch über die Grenzen hinaus, kämpften an zwei Tagen um Sieg und LK-Punkte. Jeweils 16 Spieler in den Altersklassen 55 und 60 boten den interessierten  Begleitern  und Gästen spannende Spiele  und wetteiferten  um ihre körperliche Fitness.

Sieger der Hauptrunde  Herren 60 wurde  Bernd Christ ( TC Bürgerweide), gefolgt von Bernd Flesner (TC Bürgerweide) und Gernot Jacob ( Park TC Grünstadt).Weiter platzierten sich in den Runden AB Heinz Ober ( Rot-Weiß Worms), AC Peter Brückner ( Rot- Weiß Kaiserslautern ) und AD Udo Drein ( TC Lörzweiler ).

Sieger der Hauptrunde Herren 55 wurden Peter Schneiderlöchner ( TC Lörzweiler ), gefolgt von Klaus Jung ( TC Weiler ) und Manfred Schwarze ( TG Osthofen ). Desweiteren  platzierten sich in Runde  BB Willibald Knorpp ( TG Osthofen ), in  BC Herbert Merz ( Grün- Weiß Pfiffligheim ) und in BD Norbert Seis ( TC Kobern-Gondorf ).

Die TC- Damen um Irene Kreikemeier, die an beiden Tagen Spieler und Gäste bestens mit Speisen und Getränken versorgt hatten, erhielten allseits  für ihren Einsatz großes Lob. Einer der Spieler bedankte sich sogar mit einem kleinen Präsent persönlich.

Die Turnierleitung lag wiederum in den Händen von Rolf  Daubermann. Er bedankte sich bei allen für faire Spiele und den harmonischen Ablauf des Turniers.

Der 1. Vorsitzende des TCO, Thomas  Labisch,  dankte für die im Voraus und im Verlauf des Turniers geleistete Arbeit ( Instandsetzen der Plätze, Bewirtung usw.), sowie  dem  Turnierleiter Rolf  Daubermann und dem Oberschiedsrichter Dr. Ernst Sittel für die  reibungslose Durchführung der einzelnen Spiele.

Die Spieler waren durchweg begeistert und haben ihr Kommen für 2013 angekündigt.